2020 - Dezember

Gutachten zur Ermittlung von Folgekosten des Braunkohletagebaus im Auftrag des BMWi:

"Ermittlung von Folgekosten des Braunkohletagebaus bei einem gegenüber aktuellen Braunkohle- bzw. Revierplänen veränderten Abbau und Bestimmung der entsprechenden Rückstellungen" (download)

Im Rahmen dieses Gutachtens untersuchte die FUMINCO® GmbH die Reduzierungsmöglichkeiten der Braunkohlegewinnung in den Revieren Hambach und Garzweiler unter Berücksichtigung bergbauplanerischer, sozialer und umweltrelevanter Aspekte.
 


  

2012 - September

Gutachten über die Erdgasgewinnung aus unkonventionellen Lagestätten in NRW

Download des "Gutachtens mit Risikostudie zur Exploration von Erdgas aus unkonventionellen Lagerstätten in Nordrhein-Westfalen und deren Auswirkungen auf den Naturhaushalt insbesondere die öffentliche Trinkwasserversorgung" inklusive Kurzfassung zum Gutachten. Der Link stellt eine Verbindung zur entsprechenden Internetseite des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen her.

 


 

2009 - August

CBM-Forschung und Ergebnisse des F&E-Projektes "CBM Münsterland", Phase I

DMV Markscheidewesen 2009/2: Flözgas - Eine innovative Ergänzung im deutschen Energiemix

 


 

2009 - April

Fachartikel über Geographische Informationssysteme

DMV Markscheidewesen 2009/1: Geographische Informationssysteme

 


 

2008 - März

Abschlussbericht F&E-Projekt "CBM Münsterland", Phase I

Inhaltsverzeichnis des Abschlussberichtes (Ingenieurwissenschaftlicher Teil)

 


 

2007 - Dezember

Grubengas und CBM-Forschungsaktivitäten

2007 DVGW Jahresrevue: Grubengas - neue Energie aus alten Quellen

 


 

2006 - Oktober

Einführung in die Thematik "Geographische Informationssysteme"

Geographische Informationssysteme im Bergbau und deren Einsatzbereiche

 
© FUMINCO GmbH 2009-2021
Ihre Sicherheit ist uns wichtig!

Die Webseite der FUMINCO GmbH nutzt Cookies zur Erweiterung der Webseitenfunktionalität. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer der Webseitenbesucher gespeichert werden. Beim Aufruf der Webseite wird ein Cookie mit einer einzigartigen Zeichenfolge erstellt. Diese Zeichenfolge enthält keine besucherspezifischen Informationen und dient der Webseite z.B. der Zuordnung von verschiedenen Ansichten zu bestimmten Benutzern. Der Browsercookie ist als sogenannter "Sessioncookie" markiert, so dass dieser gelöscht wird, sobald der Nutzer die Seite verläßt. Sollte ein Benutzer sich authentifizieren (Login), kann über diesen Cookie festgestellt werden, ob bestimmte Inhalte für ihn freigeschaltet werden sollen oder nicht. Ihr Browser sendet beim Zugriff auf unsere Webseiten eine Reihe von technischen Daten, die protokolliert werden. Es werden Ihre IP-Adresse, Ihre Browserkennung und Domain, der Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge sowie der erfolgreiche Abruf in einer Protokoll-Datei festgehalten.